Rhetorik: Botschaft, die ankommt!

Gute Rhetorik bedeutet Verstanden werden, Zuhören und Überzeugen

Erweitern Sie Ihre Kommunikationskompetenz, unabhängig ob Sie mit einer Person oder mit 10 oder 100 Personen sprechen. Wer sind Ihre GesprächspartnerInnen?
Was sagen Sach-, Appell-, Selbstaussage- und Beziehungsebene?

Dabei zählt nicht nur Ihre inhaltliche Kompetenz: Interesse wecken, Klarheit, Verständlichkeit, Sprache, Stimme, Körpersprache, Visuelles, "Auf den Punkt-Bringen" und Umgang mit Stress sind weitere wesentliche Faktoren. Damit das ankommt, was Sie sagen und meinen.

Was Sie mitnehmen können:

  • Ausbau Ihres verbalen und nonverbalen Ausdrucks an Hand konkreter Situationen
  • Sensiblisierung für Blickkontakt, Aufmerksamkeit, Körpersprache, Mimik und Gestik als wesentliche Signale unserer Persönlichkeit und Überzeugungskraft
  • Sprachliche Dynamik oder wie wir Aufmerksamkeit erzeugen: Modulation bzw. Abwechslung in Tempo, Lautstärke, Pausensetzung, Tonhöhe, Betonung
  • Eine sehr brauchbare Theorie im Umgang mit schwierigen GesprächspartnerInnen : Friedemann Schulz Thun " Die 4 Ebenen und die 4 Ohren"
  • Kommunikationsmethoden: Interaktion, aktives Zuhören, Fragetechniken, spiegeln, uvm.
  • Mentale & kreative Unterstützer aus der Neurobiologie: Leitsätze, Symbole und Qualitäten
  • ​Praxisorientierte Übungen für Körperhaltung, Atmung und Stimme im Umgang mit Stress
  • Förderung Ihres überzeugenden Gesamtausdrucks und der authentischen, ​natürlichen Präsenz

Aktuelle Seminare:

Visuelle Kommunikation, überzeugend wirken und authentisch sein
Wirkungsvolle Präsenz in Wort, Stimme und Auftreten
Rhetorik für Führungskräfte in herausfordernden Zeiten
Was Stimme bewirkt
Rhetorik: Wie unsere Gespräche gelingen

Für weitere Details nehmen Sie bitte Kontakt auf.

"In einer Fünftelsekunde kannst du eine Botschaft rund um die Welt senden. Aber es kann Jahre dauern, bis sie von einem Ohr
zum anderen Ohr durchdringt“.

Oprah Winfrey

+43 699 18137720office@elisabeth-preindl.com • 1010 Wien, Werdertorgasse 15/8